Newsletter Juni 2012/01 – Videos sind virale „Energiebomben“ & wichtig für Google-Ranking von Webseiten

 

Warum können Videos virale „Energiebomben“ sein und beeinflussen nachweislich das Google-Ranking einer Webseite?

Vorab sollte betont werden, dass Google seit geraumer Zeit Eigentümer von „YouTube“ ist. In verschiedenen Google-Algorithms-Updates erhielten Videos im Vergleich zu Texten, Bildern, Blogs, News, etc. (also Webpage-Content) eine immer höhere Bedeutungsiehe dazu unseren Blog-Beitrag vom 01. September 2011 (klick hier!).

Untersuchungen zeigten, dass mit Online-Videos die Erreichbarkeit der Zielgruppe bei 95% liegt (mit TV-Werbung „nur“ 5%) und Videomarketing ist nachweislich Google Marketing! (siehe dazu alle Details in unserem Blog-Beitrag vom 07. Dezmber 2011 – klick hier!)

Da stellt sich doch gleich die Frage, warum wird nicht mehr in Videos und Videomarketing investiert? Ist es vielleicht die Vorsicht vor „Neuem“ oder liegt es an finanziellen Einschränkungen oder doch nur an „Ausreden“ wegen Unwissenheit! Eines ist sicher – und dies belegen zahlreiche Studien und Dokumentationen – Videos inkl. Videomarketing bringen Erfolg. Dieser Erfolg ist unbestreitbar und mit keinem anderen vergleichbarem Marketing-Instrument zu erreichen.

Die Fakten:

Videos erhöhen die Verweildauer auf Webseiten – mit dem Hintergrund, dass zukünftig Google dies für das Suchmaschinen-Ranking von Webseiten ebenso heranziehen wird, ein sehr interessanter Aspekt.

Welche Kriterien sind nun für den viralen Erfolg verantwortlich?

Wie diese Grafik (Quelle: Journal of Marketing Research, Ahead of Print) zeigt, haben unterschiedliche Faktoren, unterschiedliche Wertigkeiten. Ein wichtiger Faktor (SCHWARZ) ist auch, wann ihr Video auf Webseiten veröffentlicht wird. (Sie werden aber sicherlich Verständnis dafür haben, dass wir hier nicht alle Erfolgsfaktoren veröffentlichen! Dieses „Marketing Know-How“ ist unser persönlicher Grundstock aus mehr als 15 Jahren Marketing-Management.)

Eine aktuelle Studie von „Flimp“ besagt auch, dass:

  • 81% der Marketing-Profis Videos in deren Marketing-Aktivitäten verwenden
  • 67% der Marketing-Profis haben Videos auf ihren Webseiten platziert und 61% auf ihren Social Media Pages
  • 52% verwenden Videos in ihren E-Mail Marketing-Aktionen und daraus berichten 88%, dass Videos in E-Mail Aktionen einen positiven Einfluss auf den Erfolg nehmen.

Videos sind – online wie offline – hervorragend für alle Marketingaktionen geeignet.

  • Online → mit direkter Einbindung auf allen relevanten Seiten und Online Aktionen
  • Offline → via QR-Codes oder „Eye-Catcher“ Hinweise auf das jeweilige Video.

Bei Google haben Videos also eine sehr große Relevanz! Deshalb erscheint es sinnvoll, kontinuierlich Videos auf Webseiten, Landingpages und/oder Social Media Seiten einzubinden.

Videomarketing (VSEO) ist der Performance Turbo und Vergleiche haben gezeigt, dass unsere Videos 50 – 70% mehr Reichweite erzielen!

Wenn Sie mehr darüber informiert werden möchten, hier geht es zu unserer Web-Page mit allen relevanten Details inkl. E-Mail, Telefonnummer, etc.

********************************************************

 

WEB-FILM.AT – Videoproduktion inkl. Videomarketing & Suchmaschinenoptimierung (VSEO)
A- 5640 Bad Gastein (Austria)
Tel.: +43 (0)676 – 3410442

……………………………………………………………………………………………………..
Mitglied im / Member of:
Österreichischen Journalisten Club (ÖJC)

Fachverband der österreichischen Film- und Musikindustrie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *